Grosse-Arkana

Das Set der Großen Arkana umfasst 22 Karten, die in den meisten Tarotdecks von 0 bis 21 durchnummeriert sind. Die Karte 0 Der Narr” nimmt hierbei eine Sonderstellung ein. Er kann sowohl ganz an den Anfang, aber auch ganz an das Ende gestellt werden. Für viele Kartenleger ist der Narr die Personenkarte des Fragenden, und die anderen Karten stellen Stationen, Situationen und Personen seiner Reise dar, denen er begnet oder in die er hineingerät. Wenn man dies also so betrachtet, ist der Weg des Narren nie zu Ende, denn wir lernen immer neues hinzu, entwickeln uns immer weiter. Es gibt Tarotdecks, in denen wird der Narr als Gaukler bezeichnet, seine Beedeutung bleibt aber die gleiche.

Die Quintessenz Kleine Arkana

Hits: 8