Jahresfeste

Hexen haben auch Feiertage.

5Wir feiern den Kreislauf der Natur und somit auch den Zyklus des Lebens. Dazu gehören Geburt, das Heranwachsen, die sexuelle Erfahrung, die Hochzeit, das Altern und das Sterben.
Auch wenn vieles auf den ersten Blick erschrecken mag, so ist dies doch Teil von dem, was wir sind.
Mit dem Feiern der Feste verbinden wir uns mit dem Zyklus des Lebens und befassen uns näher mit der Thematik, was einem wiederum eine Menge Ängste nimmt.

Diese 8 Feste bezeichnen wir im allgemeinen als Sabbat(e) – Doch Hexen beziehen sich auch auf den Zyklus des Mondes. (Er repräsentiert immerhin unsere  Göttin.) Und deshalb begehen viele Hexen Rituale ebenso am monatlichen Vollmond, und manche auch am Schwarzmond. (wenn der Mond nicht zu sehen ist) Diese Rituale bezeichnen wir im allgemeinen als Esbat und sehr oft sind sie keine festlichen Rituale sondern werden zur magischen Arbeit genutzt.

Esbat-Ritual Imbolc Ostara