kleine-arkana

Das Set der kleinen Arkana besteht aus 56 Karten, die sich wiederum in 4 einzelne Sätze unterteilen:

Stäbe, Schwerter, Kelche und Pentakel. Je nach ausgewähltem Tarotdeck, können die Bezeichnungen abweichen; – so kommt es auch vor, das die Pentakel-Karten auch als Münzen oder Scheiben bezeichnet werden, die Kelche sind Kessel. Gerade bei englisch sprachigen Decks kann man dies oft sehen.

Die Karten der Kleinen Arkana sind den 4 Elementen zugeordnet: Schwerter = Luft, Stäbe = Feuer, Kelche = Wasser und Pentakel = Erde. 

Die 4 Sätze enthalten je 4 so genannte Hofkarten. Die Bezeichnungen und die Darstellungen dieser Karten variiert sehr stark von Tarotdeck zu Tarotdeck. In den meisten Decks tragen  diese Karten die Bezeichnungen Bube, Ritter, König und Königin. In anderen Decks, wie z.B. dem von mir verwendeten Cosmic Tarot heißen sie Prinzessin,  Prinz, Königin, König. Viele Personen finden sich aufgrund ihres Sternzeichens in den jeweiligen Hofkarten wieder. Sie können aber auch ein Hinweis darauf sein, welche Art von “Sternzeichen Energie” einem helfen oder aber auch blockieren kann.

Sie können auch als Personenkarten angesehen werden und für verschiedene “Altersstufen” (Reifegraden der Persönlichkeit?) stehen. (Prinzessin / Prinz als Kinder / Jugendliche.  Königin / König als Erwachsene. Man kann sie  aber auch für die Persönlichkeit / das Verhalten einer Person vertsehen. Wie du siehst, sind die Hofkarten sehr vielfältig.

Pentakel Stäbe Kelche Schwerter

Große Arkana

Aufrufe: 145