Ostara

Ostara ist das Fest der Frühlings-Tagundnacht-Gleiche, die um den 21. März herum liegt. Dunkelheit und Licht halten sich an diesem Tag die Waage, doch das Licht nimmt ab jetzt sicht- und spürbar zu.

Ostara ist ein Fest der Fruchtbarkeit und so ist Rot eine der vorherrschenden Farben. 

Der Brauch, Eier zu bemalen oder mit magischen Sy,bolen zu verzieren, welche dann zu verschiedenen Zwecken vergraben werden können, wird von vielen Hexen an diesem Tag praktiziert.