Sternzeichen Räucherungen

Diese Mischungen kann man wunderbar als kleine Geschenke verwenden:

       
     

Fische:

1/2 Teelöffel Benzoe

1 Teelöffel Salbei

1 Teelöffel Jasminblüten

2 Messerpitzen Muskatnuss (gemahlen)

Krebs:

1 Teelöffel Myrrhe

1 Teelöffel Eukalyptusblätter

1 Teelöffel Rosenblüten

1/2 Teelöffel Sandelholz (weiß)

Jungfrau:

1/4 Teelöffel Olibanum

1/2 Teelöffel Fenchel

1/2 Teelöffel Lavendelblüten

1/2 Teelöffel Pfefferminze

Löwe:

1/2 Teelöffel Copal

1/2 Teelöffel Loreerblätter

1/2 Teelöffel Rosmarin

3 Messerspzitzen Muskanuss (gemahlen)

Steinbock:

1/4 Teelöffel Styrax

1/2 Teelöffel Eisenkraut

1/2 Teelöffel Eichenrinde

3 Tropfen äth. Patchouliöl

Skorpion:

1/2 Teelöffel Mastix

1/2 Teelöffel Basilikum

1/2 Teelöffel Gewürznelken

1 Teelöffel Galgantwurzel

Stier:

1/2 Teelöffel Myrrhe

1/4 Teelöffel Kardamom (gemahlen)

1/4 Teelöffel Rosenblüten

1 Teelöffel Thymian

Waage:

1 Teelöffel Olibanum

1/2 Teelöffel Beifuß

1/2 Teelöffel Majoran

1 Teelöffel Vanille

Wassermann:

1 Teelöffel Myrrhe

1 Teelöffel Benzoe Siam

1 Teelöffel Lavendelblüten

1 Teelöffel Pfefferminze

Widder:

1/4 Teelöffel Drachenblut

1/2 Teelöffel Gewürznelken

1/2 Wacholderbeeren

1/8 Zimtstange

Schütze:

1/4 Teelöffel Copal

1/4 Teelöffel Anis

1/2 Teelöffel Ingwer (gemahlen)

1/2 Teelöffel Wacholderbeeren

Zwillinge:

1 Teelöffel Mastix

1/4 Teelöffel Anis

1/2 Teelöffel Lemongras

1/2 Teelöffel Petersilie