Herstellung von geweihtem Wasser

Dies ist eine Standard-Methode, geweihtes Wasser herzustellen.

Man benötigt:
Ein Pentakel
Ein Athame
Eine Schale mit Wasser
Ein Gefäß mit Salz

Zunächst stelle das Gefäß mit Salz auf das Pentakel. Halte das Athame mit der Spitze in das Gefäß und leite Energie in das Salz. Während du dies visualisierst, sprich folgende Worte:

“Ich segne dich, Geschöpf des Salzes.
Werfe ab alle negativen Kräfte,
auf dass du mir im Ritual dienest.
So sei es!”

Berühre das Wasser auf gleiche Weise und sprich:

“Ich reinige dich, Geschöpf des Wassers,
von allen Unreinheiten und negativen Kräften
auf dass du mir im Ritual dienest.
So sei es!”

Nun gib mit dem Athame drei Messerspitzen Salz in das Wasser und rühre dreimal im Uhrzeigersinn um. Dabei sage:

“Wasser und Salz,
Innen und Außen,
Körper und Geist,
Sei rein.
Ich weihe dich im Namen der Göttin und des Gottes,
so sei es!”

Ziehe abschließend ein anrufendes Wasser-Pentagramm über der Schale.

Aufrufe: 3