Zauber gegen Depressionen

Dies ist ein Zauber gegen Depressionen, der mir sehr geholfen hat.

Du benötigst:

Drei schwarze Kerzen mit Halter

Drei weiße Kerzen mit Halter

Zedernholz (grob gemahlen)

Rosenblütenblätter (getrocknet)

Katzenminze (getrocknet)

Eine Zimtstange

Streichhölzer oder Feuerzeug

Etwas Papier zum Anzünden des Feuers

Eine feuerfeste Unterlage

Etwas Weihwasser

Durchführung:

Am besten ist es, wenn du dazu in einen Wald gehst, oder es wenigstens in der Natur durchführen kannst, so dass du die Luft spürst.

Suche dir einen ruhigen, ungestörten Platz, wo du ein kleines Feuer anzünden kannst, ohne Schaden anzurichten.

Setze dich in die Mitte des Kreises mit dem Gesicht nach Osten.

Stelle die Kerzen in einem Halbkreis vor dir auf, wobei die Reihen− und Farbenfolge Deinem Empfinden

überlassen bleibt, und zünde sie an. Stelle jetzt die feuerfeste Unterlage vor dich und entzünde mit dem

Zedernholz ein kleines Feuer. Streue die Rosenblütenblätter und die Katzenminze darauf. Zerbrösele auch die Zimtstange darüber. Sage dabei etwas wie:

„Erde und Feuer, Wasser und Luft, hört meine Bitte!

Nehmt diese Depression aus meiner Mitte.

Ihr Elemente verleiht mir die Kraft,den nächsten Tag zu erwarten!“

Wenn das Feuer abgebrannt ist, lösche es mit Weihwasser. Nimm die nasse Asche und werfe sie soweit von dir weg wie möglich, während du etwas sagst wie z.B.:

„Mit dieser Asche verschwindet meine Qual!

Mit dem heilenden Feuer erhielt ich meine Kraft zurück!“